Suche
  • Sport Business Österreich

Das war die 2. Biogena Charity Golf Trophy partnered by Sport Business Österreich

EVENTS Networking bei traumhafter Kulisse im Golfclub Pischeldorf – Gut Kaltenhausen in Oberösterreich, 15.000 Euro Spenden und zahlreiche Prominente Teilnehmer: Die 2. Biogena Charity Golf Trophy partnered by Sport Business Österreich war ein voller Erfolg.

 
 

Am Freitag, den 27. Mai 2022 lud Biogena zur 2. Biogena Charity Golf Trophy partnered by Sport Business Österreich in den Golfclub Pischelsdorf – Gut Kaltenhausen nach Oberösterreich, um Spenden für das SOS-Kinderdorf in Altmünster zu sammeln. Unter der anwesenden Prominenz war neben der Skilegende Hans Pum auch der gebürtige Salzburger Ex-Nationalteamtorhüter Alexander Manninger.


»Wir durften heuer bereits zur 2. Biogena Charity Golf Trophy einladen. Unter dem Motto ›Golfspielen und gleichzeitig Gutes tun‹ folgten rund 100 Teilnehmer unserem Aufruf«, freut sich Geschäftsführer Stefan Klinglmair über das rege Interesse. »Der Sport als Wirtschaftsfaktor ist für uns eine wichtige Schnittmenge. Wir freuen uns, dass so viele Leute, die mit Sport Geschäfte machen, in diesem Kreis zusammenkommen, sich austauschen, netzwerken und neue Kontakte knüpfen – auf hohem Niveau und in entspannter Atmosphäre«, so Anton Pichler, Co-Veranstalter und Vorstand von Sport Business Österreich.


Um sich für wohltätige Zwecke in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Wohlbefinden und Bildung einzusetzen, hat Biogena im vergangenen Jahr das Charity-Programm »Nutrition for Life Foundation« entwickelt. »Wir unterstützen ganz gezielt sechs verschiedene Partnerorganisationen auf lokaler als auch internationaler Ebene und freuen uns, dass wir mittlerweile sehr viele Unterstützer für die Projekte gewinnen konnten«, erklärt uns Petra Klinglmair, Leiterin der Nutrition for Life Foundation.


Insgesamt wurden 15.000 Euro an Spenden für das SOS-Kinderdorf in Altmünster gesammelt. Die Hobbygolfer hatten großen Spaß und freuten sich bei der abschließenden Siegerehrung über tolle Preise wie Golfschläger, Hotelgutscheine, eine Carrerabahn oder ausgewählte Biogena-Produkte. Einer Fortsetzung im kommenden Jahr steht somit nichts mehr im Weg.